Team

Beim El Cultrún e. V. engagieren sich viele Menschen, häufig auf ehrenamtlicher Basis.
Im Laufe der Jahre hat sich so ein großer Kreis von Mitgliedern, Freunden und Sympathisanten gebildet. Einige von ihnen wollen sich hier zu diesem Engagement äußern.

 

 

 

 

 

Lautaro Valdés, Vereinsvorsitzender
Mein Beweggrund, warum ich vor Jahren El Cultrún zusammen mit anderen Mitstreitern gegründet habe, war v.a. Menschen zu helfen, in dem Fall den Mapuche, einem indigenen Volk in Chile. Mein Beruf ist Musiker und ich bin dafür zu DDR-Zeiten mit dem Kunstpreis geehrt worden. Aber auch schon damals habe ich mich immer für die Solidarität mit anderen Völkern (z.B. Nikaragua und Kuba) eingesetzt – direkt mit Aktionen oder mit meiner Gitarre und meiner Stimme.
Für mich – und für El Cultrún –  stehen soziale Projekte im Vordergrund. Als Künstler nutze ich meine Gitarre, um anderen Menschen zu helfen. Als Vereinsvorsitzender stehe ich für das soziale Engagement des El Cultrún e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Carola und Jürgen Mirtschink
Für viele unserer Generation gehörte die Solidarität zum täglichen Leben. Durch sie waren wir eng verbunden mit den Kämpfen für Demokratie und nationale Befreiung in der Welt. Wir unterstützten die Menschen in Vietnam, Chile, Nikaragua und in vielen anderen Ländern. Heute ist dieses Wort leider fast in Vergessenheit geraten.
Um so herausragender ist das Wirken von Lautaro Valdés, der mit seinen deutschen und chilenischen Mitstreitern vom Verein „El Cultrún“ seit Jahren Veranstaltungen organisiert, um die Solidarität am Leben zu erhalten. Die Auftritte chilenischer und anderer lateinamerikanischer Musiker zu Ehren von Victor Jara, Salvador Allende, Pablo Neruda und Violeta Parra sind dabei jedes Jahr ein Höhepunkt.
Der Erlös der immer gut besuchten Veranstaltungen wird für den Bau einer Schule für die Kinder der Mapuche, der indigenen Bevökerung im Süden Chiles, verwendet und ist so mit ein aktives Zeichen unserer Solidarität. In der Pause trifft man sich beim berühmten Mojito von Lautaro mit alten und auch neuen Freunden.
  Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est
  Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est
  Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est
  Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est